Herzlich Willkommen!

Wirken Sie mit!

KULTURWERK Schleswig Holstein e.V.
www.kulturwerk-sh.de
post@kulturwerk-sh.de
Telefon: 01520/ 8583420
VR 2079 PI
FÖRDE-SPARKASSE KIEL
IBAN: DE74210501701400069280

Antrag Kulturwerk-SH e. V. Mitgliedschaft/Förderschaft







 
©KULTURWERK SH e. V.

[1] [2] 

"es ist Platz über fünf"?

SI-YING FUNG
In Teilen kommen wir zusammen.
www.siyingfung.com

THOMAS JUDISCH
Ein weißer Zaun oktogonal gesetzt steht auf der Wiese vis-a-vis des Pavillons, drinnen liegt ein alter Fußball, platt und zu gewuchert vom Rasen, den keiner mäht. Kein Eingang, kein Zutritt. Hier stehen die Architektur, die Farbgebung des Pavillons und die temporäre Behausung eines Zaunkönigs Pate für die Idee und Realisierung der Installation im Aussenbereich. Das Paradies im Paradies wird durch ein Keramikobjekt ergänzt, das den Wink macht zu den geschlossenen Stadien und Museen dieser Tage.
www.thomasjudisch.com

MURTE LIEBENBERG
Hinter dem Sichtbaren der Bücher sind die unsichtbaren Anteile, dazu zählen das Bewahren und das Geben.
www.murte.de

BENJAMIN F. STUMPF / PAUL HAMANN
In seinen physikalischen Forschungen beschäftig sich Paul Hamann mit stark korrelierten Vielteilchensystemen. Für das Kooperationsprojekt wurden Geometrie und Volumen des Pavillons mathematisch von dessen Schwerpunkt ausgehend erkundet und in Schallwellentransformiert, welche die Ausdehnung des Körpers audiotiv beschreiben.
www.feger-stumpf.com

ADRIANE STECKHAN
Die Oberfläche der Gegenwart: Ein Palimpsest auf dem sich unsere Erinnerung Schicht für Schicht abzeichnet, allem Wahrgenommenen ihren Stempel aufdrückt, und gleichzeitig von ihm verdrängt wird.
www.adrianesteckhan.de

KATJA WINDAU UND JULIA RING
«Mein Bild wird größer und größer, es wächst ins Kolossale. Alles um mich herum wirft mein Bild zurück und wiederholt es.» (Jean Genet, Der Balkon)
www.katjawindau.de