Herzlich Willkommen!

Wirken Sie mit!

KULTURWERK Schleswig Holstein e.V.
www.kulturwerk-sh.de
post@kulturwerk-sh.de
Telefon: 01520/ 8583420
VR 2079 PI
FÖRDE-SPARKASSE KIEL
IBAN: DE74210501701400069280

Antrag Kulturwerk-SH e. V. Mitgliedschaft/Förderschaft






Wir freuen uns sehr!
Unsere Website bekommt ein neues Konzept, eine neues Webdesign und viele neue Möglichkeiten.

kulturgang-sh.de

Gefördert von der
Landesbibliothek Schleswig-Holstein.
Vielen Dank!

Hinter den Kulissen wird intensiv, kreativ, kommunikativ im Probelauf Intranet gearbeitet.

 
"es ist Platz über 6"

Stephanie Baden, Suse Bohse, Pamela Coats und Ele Runge, Kathrin Horsch, Mark Christoph Klee, Chili Seitz, Chrisdian Wittenburg

Ausstellungseröffnung „es ist Platz über 6“ am 31.07.2021 um 15 Uhrr

Ort: Pavillon im Garten, Fahltskamp 30, 25421 Pinneberg
Öffnung:am 31.07. und 01.08.2021 von 15 - 18 Uhr

Einführung Lara Bader, Kunsthistorikerin M. A.

Musik Pamela Coats, Klarinette, Stimmungen eines Fauns, Op. 11,
Fromm-Michaels (1888-1986)

 

[ mehr ]
 
     
KiB Fenster - Zeigen Sie Kultur!

Was ist Kultur?
Was bedeutet Kultur für mich?
Wie wirkt Kultur gemeinschaftsstiftend?

KiB Fenster - Zeigen Sie Kultur!
Gestalten Sie einen eigenen Kulturbeutel.
Stellen Sie ihr Fenster auf KiB!

KiB Kultur im Beutel ist ein offenes,partizipatives Kunstprojekt und entwickelt sich mit
dem Kulturknotenpunkt Pinneberg weiter und geht auf Reisen in ländliche Räume.

Eine Reise, bei der die Idee des Projektes sich bewegt und alle Beteiligten
zuhause aktiv werden können.

Gefördert mit Projektmitteln des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur - Schleswig-Holstein.

KiB Beteiligung u.TO DO - Info | Anmeldung | Abdruckgenehmigung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf (mehr).

 

[ mehr ]
 
     
SYNERGIE UNERWARTET

Gespräche, Notizen und Performance zu Kunst und Kultur.

Im Kulturwerk SH e.V. sind KünstlerInnen aller Sparten und Institutionen, Museen und Kulturpolitiker zusammengeschlossen – das macht das Kultur- werk SH e. V. so einmalig. Mit einer Performance und einer Text und Foto- Dokumentation stellen wir ihnen die Menschen, die in Ateliers, Werkstätten und Büros arbeiten, vor – ein faszinierendes Synergiefeld der Kultur im Land. Ein besonderes Ausstellungsprojekt!

Teilnehmende Personen und Institutionen:

Anne Dingkuhn, Birgit Bornemann, Arne Lösekann, gagel, Iris Kasperek, Stefanie Fricke, Landdrostei Pinneberg, Nicolai Overbeck, Maria Ahrens, Karin Hilbers, Anja Badners, Pinneberg Museum/ Ina Duggen-Below, Brigitta Höppner, Klaus Müller, Monika Rathlev und Marlies Rzadkiewicz, Florian Huber, mioq, Cornelia Regelsberger

... im prozess
Inken N. Woldsen, Jutta Sass, Karl-Heinz Boyke, Fabian Vogler, HannaH Rau,
Holger Pietsch

Bitte klicken >>> Zugang zum Projekt , oder scannen sie bitte per Smartphone diesen QR-CODE ---->>